1. 1
  2. 2
  3. 3
Continental Bulldogs vom Böhlerbächli

Kurse

Kurse

Allgemeine Informationen

Der obligatorische Praxiskurs (Sachkundenachweis) müssen alle Hundehalter absolvieren, welche nach dem 1. September 2008 einen neuen Hund angeschafft haben. Der Kurs muss innerhalb eines Jahres nach dem Kauf bei einem vom BVET anerkannten SKN-Experten erfolgen. Ersthundehalter müssen zudem vor dem Kauf ihrers Hundes den Theoriekurs besuchen. Als Ersthundehalter gilt eine Person, auf welche noch nie ein Hunde eingelöst wurde. Der Kurs steht allen Hunderassen offen.

SKN KurseDie Kurse finden bei jedem Wetter statt. Der Kursleiter behält sich vor, die Teilnehmerzahl zu beschränken. Jeder Kursteilnehmer erhält eine schriftliche Kursbestätigung (Theoriekurs Bestätigungsschreiben, Praxiskurs Ausweis in Kreditkartenformat).

Wichtig:   Alle teilnehmenden Hunde müssen gechipt und bei der ANIS registriert sein. Jeder Hundebesitzer muss eine gültige Haftpflichtversicherung abgeschlossen haben.



Das oberste Ziel des Kurses ist es, dass sich alle wohlgefüht haben und dass der Kurs in positiver Errinnerung bleiben wird.

Auch wenn die gesetzlichen Vorgaben vermittelt werden müssen, so soll der Spass nicht zu kurz kommen.

Der Höhepunkt ist jeweils der gemeinsame Spaziergang durch die Stadt Aarau. Wir und die Hunde erleben dort einen interessanten und abwechslungsreichen Aufenthalt.

Für Fragen zum Kurs stehe ich jederzeit telefonisch oder per Mail zur Verfügung. Ich würde mich freuen, wenn ich Sie einmal persönlich an einem Kurs begrüssen dürfte.




Für eine grössere Bildversion auf das Bild klicken

Die aktuellsten Bilder


Aktuelles








Mein Ricardo

>